• Deutsch
    • Niederländisch
    • Englisch

Qualitätsgarantie

Was bedeutet unsere Qualitätsgarantie? Ganz klar: Sie benötigen qualitativ hochwertige Übersetzungen und LinQuake garantiert Ihnen diese Qualität. Wir sind nach ISO 17100 zertifiziert, Mitglied des VViN (niederländischer Verein für Übersetzungs- und Dolmetschagenturen) und rücken Sie und Ihre Organisation bei unserer Arbeit in den Mittelpunkt. Sind Sie über eine gelieferte Übersetzung nicht zufrieden? Dann dürfen Sie von uns erwarten, dass wir die Übersetzung auf der Grundlage Ihres Inputs gründlich überarbeiten. Ohne Mehrkosten.

Die drei Pfeiler unserer Qualitätsgarantie

  • Qualitätsgarantie durch eine solide Arbeitsweise
  • Qualitätsgarantie von unseren Übersetzern, Korrekturlesern und Revisoren
  • Qualitätsgarantie durch einen bewährten Übersetzungsprozess

Nachstehend erklären wir Ihnen, was diese Pfeiler genau bedeuten.

Qualitätsgarantie durch eine solide Arbeitsweise

Wir wissen, dass das beste Ergebnis nur erzielt werden kann, wenn wir Ihre Frage und Ihren Kontext gut verstehen. Eine ausgezeichnete Kommunikation ist daher der Ausgangspunkt zum Erzielen der gewünschten Qualität. Per Telefon oder vor Ort stimmen wir miteinander ab, was kurz- und langfristig für Sie erforderlich ist. Daraus geht ein maßgeschneiderter Kostenvoranschlag oder sogar eine ausführliche Beratung mit Vorgehensweise hervor. In allen Fällen profitieren Sie von:

  • einem Übersetzungsprozess, der Ihren Bedürfnissen entspricht
  • Terminen, die eingehalten werden
  • Abstimmung und Anwendung relevanter Terminologie
  • kürzesten Bearbeitungszeiten und schnellen Antworten auf Ihre Fragen
  • Zugriff auf ein umfassendes Know-how im Übersetzungsbereich
  • jederzeit verfügbarer hochaktueller Übersetzungstechnologie

Und somit von einer Qualitätsgarantie auf alle Übersetzungen. Unsere Projektmanager denken mit Ihnen mit und sind direkt per Telefon oder E-Mail erreichbar.

Die Qualität unserer Übersetzer, Korrekturleser und Revisoren

Eine Qualitätsgarantie ist nur möglich, indem wir mit den besten Übersetzern, Korrekturlesern und Revisoren arbeiten. Als professionelles Übersetzungsbüro arbeitet LinQuake nur mit Profis zusammen. Jeder Sprachexperte in unserer Organisation erfüllt mindestens eine dieser Anforderungen:

  • Ein absolviertes Studium im Bereich Sprachen/Übersetzen mindestens auf Bachelor-Niveau.
  • Ein absolviertes Studium mindestens auf Bachelor-Niveau, ergänzt durch mindestens zwei Jahre nachweisbare Vollzeit-Erfahrung als Übersetzer, Revisor und/oder Korrekturleser.
  • Mindestens fünf Jahre nachweisbare Vollzeit-Erfahrung als Übersetzer, Revisor und/oder Korrekturleser.

Bei jeder Übersetzung konzentrieren wir uns auf Ihre Zielgruppe. Jeder Text wird vor der Übersetzung inhaltlich analysiert. Danach wählen wir aus unserem Netzwerk die richtigen Linguisten für die Übersetzung und später die Überarbeitung aus. Als professionelles Übersetzungsbüro verfügen wir über ein großes Netzwerk von Spezialisten, die sich auf einen der folgenden Bereiche spezialisiert haben:

Innerhalb dieser Bereiche gibt es sogar noch gezieltere Spezialisierungen, wie zum Beispiel im Bereich Recht, wo wir Spezialisten für unter anderem Arbeitsrecht, Strafrecht und Unternehmensrecht haben. Zögern Sie nicht, uns für mehr Informationen zu Ihrem Fachbereich zu kontaktieren.

Alle Profis arbeiten gemäß einem standardmäßigen Übersetzungsprozess, mit dem unsere Qualitätsgarantie überwacht wird.

Qualitätsgarantie durch einen bewährten Übersetzungsprozess

Bei einer Zusammenarbeit mit LinQuake können Sie sich darauf verlassen, dass Sie mit Profis arbeiten. Dies reicht jedoch nicht aus, um eine Qualitätsgarantie für unsere Arbeit zu geben. Dazu trägt auch der nach ISO 17100 zertifizierte Übersetzungsprozess wesentlich bei. Jeder zur Übersetzung angebotene Text durchläuft einen Prozess, der mindestens aus den nachstehenden 5 Schritten besteht.

  1. Technische und sprachliche Analyse des Ausgangstextes
    Unsere Übersetzungssoftware analysiert den Text. Dabei werden der Umfang des Auftrages und Parallelen zu den Übersetzungsarchiven und vorhandener Terminologie in Betracht gezogen.
  2. Analyse durch Projektmanager
    Der verantwortliche Projektmanager beurteilt den Inhalt des Textes und mögliche Anweisungen zum Auftrag. Zudem überprüft er/sie, ob die richtigen Archive und Terminologien verknüpft wurden. Auch die Realisierbarkeit der von Ihnen angegeben Deadline wird überprüft und, ggf. in Absprache mit Ihnen, festgelegt.
  3. Übersetzung
    Der Projektmanager wählt den Übersetzer nach Verfügbarkeit und Inhalt des Auftrages aus. Er/Sie führt die Erstübersetzung durch.
  4. Überarbeitung
    Der Projektmanager wählt den Revisor nach Verfügbarkeit und Inhalt aus. Der Revisor überprüft die Erstübersetzung und nimmt falls notwendig Korrekturen vor.
  5. Endkontrolle
    Der Projektmanager überprüft das Endergebnis und kontaktiert bei Bedarf den Übersetzer oder Revisor. Darüber hinaus überprüft der Projektmanager mithilfe eines QA-Toolsauf Rechtschreibung, Vollständigkeit und Layout der Übersetzung, bevor diese über die Übersetzungsplattform geliefert und im Übersetzungsarchiv gespeichert wird.

Indem dieser Prozess konsequent bei jedem Auftrag angewandt wird, kann LinQuake konsistente und hochwertige Qualität liefern. Für Sie bedeutet das eine garantierte Qualität.

Sind Sie dennoch über eine gelieferte Übersetzung nicht zufrieden? Dann dürfen Sie von uns erwarten, dass wir die Übersetzung auf der Grundlage Ihres Inputs gründlich überarbeiten. Ohne Mehrkosten.

Auch interessant für Sie:

Vorführung anfordern

Seite ansehen

Übersetzungsbüro LinQuake

Seite ansehen