• Deutsch
    • Niederländisch
    • Englisch

Terminologie

Als Übersetzungsbüro benennen wir oft, dass die konsistente Übersetzung von Terminologie wesentlich ist. Aber was genau ist Terminologie eigentlich? Und weshalb ist sie für Sie als Kunde relevant? Wir erklären es Ihnen.

Was ist Terminologie?

Terminologie ist eine Sammlung von Termini, die in Ihrem Unternehmen oder Fachbereich angewandt werden. Diese Termini können sowohl aus einzelnen Wörtern als auch aus Phrasen bestehen. Sie stehen für spezifische Ausdrücke, die nur in Ihrem Unternehmen oder Fachbereich als solche existieren: Jargon oder firmeneigene Begriffe.

Es versteht sich von selbst, dass jedes Fachgebiet seinen eigenen Jargon hat, aber die angewandte Terminologie innerhalb verschiedener Unternehmen im selben Fachgebiet kann auf ihre Art wieder einzigartig sein. Manchmal werden unterschiedliche Termini für denselben Ausdruck hantiert. Darüber hinaus hat jedes Unternehmen seine eigene Firmenkultur mit entsprechendem Jargon. Sogar wenn Sie sich dessen nicht sofort bewusst sind, hat Ihr Unternehmen mehr oder weniger einen eigenen spezifischen Jargon. Wenn Sie Ihre Botschaft in anderen Sprachen verbreiten möchten, ist es wichtig, diesen Jargon auf solche Art und Weise zu übersetzen, dass es auch für Ihre Zielgruppe eindeutig und klar ist.

Terminologie übersetzen

In manchen Fällen können Termini wörtlich übersetzt werden, wobei es kaum eine Diskussion über die richtige Übersetzung gibt. Es ist jedoch häufiger der Fall, dass ein Terminus mehrere Bedeutungen haben kann, mit subtilen Unterschieden in der Bedeutung. Darüber hinaus können firmeneigene Termini auch aus einer Kombination mehrerer Wörter bestehen. Denken Sie z. B. an Ihr Firmenmotto.

Bei der Übersetzung Ihres Textes begegnet der Übersetzer daher regelmäßig Terminologie. Der Übersetzer kann vor die Wahl zwischen mehreren möglichen Übersetzungen gestellt werden. Wir erläutern gerne, wie Sie als Kunde eine Rolle dabei spielen können, diese Wahl zu vereinfachen, und wie Sie dafür sorgen können, dass Ihre Übersetzungen vom ersten Moment an gut zu Ihren Visionen, Produkten und Dienstleistungen passen.

Ihre Rolle als Kunde

Wenn Sie in bestimmten Sprachen für verschiedene Termini bereits feststehende Übersetzungen haben, können Sie uns diese zukommen lassen. Unsere Übersetzer können diese Termini dann bereits während des Übersetzens anwenden. Diese Terminologie kann z. B. als Excel-Datei geliefert werden. Wir können eine solche Datei sofort in unsere Online-Übersetzungsplattform hochladen.

Glossare erstellen
Die Terminologie, die Sie uns liefern, kann sowohl Fachbegriffe als auch Ihren spezifischen Firmenjargon enthalten. Wir sorgen selbstverständlich dafür, dass Ihre Terminologie sprachlich korrekt übersetzt wird. Falls unsere Sprachexperten andere Vorschläge haben, werden wir Ihnen diese natürlich unterbreiten, sodass wir gemeinsam das beste Ergebnis für Ihre Texte erzielen können.

Sollten Sie noch keine Termini bestimmt haben, können wir dies auch für Sie übernehmen. Darüber hinaus denken wir gerne gemeinsam mit Ihnen über die am besten geeigneten Übersetzungen für Ihre spezifische Terminologie nach. Auf diese Weise stellen wir sicher, dass Ihre Botschaft in anderen Sprachen optimal ankommt.

Übersetzer können einen Terminus am angemessensten übersetzen, wenn sie über genügend Kontext verfügen. Aus diesem Grund empfehlen wir, bei einem Übersetzungsauftrag auch zusätzliche Referenzunterlagen mitzuliefern. Dabei kann es sich um ähnliche oder bereits übersetzte Texte zum Thema handeln, aber auch um Illustrationen oder Videos, die Ihr Produkt oder Ihre Dienstleistung zusätzlich visualisieren. Zudem ist es nützlich, auch für Ihre Zielgruppe, um sehr spezifische Termini bereits im Text zu erläutern.

Die Rolle von LinQuake

Selbstverständlich spielen auch wir als Übersetzungsbüro eine wichtige Rolle bei der korrekten Übersetzung der Terminologie. So setzen wir möglichst oft Übersetzer ein, die auf Ihr Fachgebiet spezialisiert sind und die entsprechende Terminologie daher auch besser kennen.

Übersetzungssoftware erkennt Termini
Darüber hinaus spielt unsere Übersetzungssoftware eine Schlüsselrolle im Prozess. Wenn wir für Ihr Unternehmen ein Glossar erstellt haben, kann der Übersetzer diese während eines Übersetzungsauftrages anwenden. Die Software erkennt Termini im Text und zeigt dem Übersetzer sofort die gewünschte Übersetzung dieser Termini. Auf diese Weise wird Ihre Terminologie konsistent in allen Übersetzungsaufträgen angewandt, sodass Sie uns nicht jedes Mal das gleiche Feedback geben müssen.

Qualitätskontrolle
Darüber hinaus führen wir als zusätzlichen Check eine automatische Qualitätskontrolle durch, nachdem die Übersetzung abgeschlossen wurde. Während dieser Qualitätskontrolle erscheint eine Meldung, wenn die Terminologie nicht entsprechend des Glossars übersetzt worden ist. Gegebenenfalls kann der übersetzte Terminus dann in die gewünschte Übersetzung angepasst werden. Davon kann natürlich abgewichen werden, wenn der Terminus in einem anderen spezifischen Zusammenhang verwendet wird.

Auch interessant für Sie:

Übersetzung

Seite ansehen

Über uns

Seite ansehen