• Deutsch
    • Niederländisch
    • Englisch

Internationale SEO

Guter Content in allen Sprachen ist wesentlich für den Erfolg internationaler SEO. Vertiefte Sprachkenntnisse sowie Verständnis der örtlichen Kultur und Stichwörter sind diesbezüglich unentbehrlich. LinQuake verfügt über dieses Wissen und über die notwendigen Tools, die für Ihren Content eingesetzt werden können.

Internationale SEO

Eine professionelle Übersetzung ist ein schöner erster Schritt, Ihre Botschaft an ein internationales Publikum zu übermitteln. Dies reicht jedoch nicht aus, um optimale Inhalte zu erreichen, die durch Suchmaschinen geschätzt werden. Es müssen unendlich viele Dinge berücksichtigt werden, sogar, wenn wir die Aspekte der technischen SEO nicht beachten. Für Ihre OnPage-SEO müssen Sie zum Beispiel Dinge beachten wie:

  • Keywords
  • Seitenaufbau
  • Seitentitel
  • Meta Description
  • Abbildungen und Links

Indem Sie Ihren Content in jeder Sprache optimieren, erzielen Sie eine höhere Klickrate (CTR) und eine niedrige Absprungrate. Die Leser werden mit einer attraktiven Metabeschreibung in Versuchung gebracht, auf Ihre Seite zu navigieren. Anschließend sorgt der Content auf der Seite dafür, dass potentielle Kunden und Interessierte länger auf Ihrer Seite bleiben. So erreichen Sie sie wirklich.

Die Bedeutung der Sprache

Für internationale SEO kann die Bedeutung der Sprache kaum überschätzt werden. Ihre Leser werden Sie nur finden, wenn Ihre Keywords auch die Wörter sind, die sie verwenden. Wenn Sie lediglich Ihre Texte übersetzen lassen, verfahren Sie nach dem Gießkannenprinzip. Ein Beispiel: Wenn Sie Kühlschränke verkaufen, können Sie das Wort Kühlschrank im Französischen mit „frigo“ oder „réfrigérateur“ übersetzen. Sie müssen also zunächst einmal wissen, dass es diese Optionen gibt (und was die möglichen Unterschiede in der Interpretation sind), um zu erforschen, nach welcher Variante am meisten gesucht wird.

Ihre geschriebenen Texte verleihen den Lesern einen ersten Eindruck Ihres Unternehmens, Ihrer Produkte und/oder Ihrer Dienstleistungen. Gute Inhalte machen einen positiven ersten Eindruck, und den können Sie nur einmal machen. Widmen Sie dem also genügend Aufmerksamkeit; es ist eine Investition, die sich mehr als auszahlen wird.

Gemeinsam zum besten Ergebnis

LinQuake kann Ihnen bei internationaler SEO in jeder Sprache helfen. Wie bei allen unseren Dienstleistungen legen wir auch hier großen Wert auf eine intensive Zusammenarbeit mit unserem Auftraggeber. Wir glauben, dass eine gute Kommunikation die Grundlage einer erfolgreichen Zusammenarbeit ist. Ein gutes Briefing, ein deutlicher Aktionsplan und intensive Kommunikation über Texte, Sprachen und Zielgruppen sind die Basis für den Erfolg. Darüber hinaus sind wir diesbezüglich gerne bereit, intensiv mit Ihrem technischen SEO-Partner zusammenzuarbeiten.

Keyword-Recherche

Jeder Text auf Ihrer (WordPress) Website wird um bestimmte Suchbegriffe herum geschrieben. Bei Ihren deutschen Texten haben Sie auch recherchiert, welche Keywords sich am besten eignen, also sollten Sie das auch für andere Sprachen tun. Wie bereits erwähnt, reicht eine Übersetzung allein nicht aus. Sie möchten Ihre Entscheidung anhand der örtlich üblichen Sprache treffen. Dazu führen Sie eine mehrsprachige Keyword-Recherche durch. Dabei spielen mehrere Fragen eine Rolle:

  • Welche Synonyme gibt es für mein deutsches Keyword?
  • Welche Variante einer Übersetzung passt am besten zu meinem Produkt oder meiner Dienstleistung?
  • Welcher Begriff erzielt das höchste Suchvolumen?
  • Welche Suchmaschine wird am häufigsten verwendet (Google, Yandex, Baidu)?
  • Was macht die Konkurrenz?

Indem Sie eine Keyword-Recherche durchführen, finden Sie die Antworten zu diesen Fragen und erhalten Informationen über Begriffe und Suchvolumen. Mit diesen Informationen in der Hand können wir gemeinsam mit Ihnen eine fundierte Auswahl für die richtigen Keywords treffen. Anschließend können diese Keywords beim Schreiben von SEO-Texten verarbeitet werden oder wir können sie anhand eines Glossars während des regulären Übersetzungsprozesses anwenden.

Eine packende Metabeschreibung

Die ersten Informationen, die Interessierte in den Suchergebnissen der Suchmaschine sehen, ist der Text, den Sie im Titel und in der Metabeschreibung (Meta Description) bei der Seite geschrieben haben. Dieser erste Eindruck entscheidet darüber, ob auf den Link geklickt wird oder nicht. Als Ergebnis der internationalen SEO wollen Sie eine möglichst hohe Klickrate (Click-Through-Ratio oder CTR) mit allen Ihren Seiten erzielen, sodass so viel wie möglich Suchende auch auf Ihrer Website landen.

Auch hier gilt, dass eine Übersetzung allein nicht zum bestem Ergebnis führen wird. Gerade bei dieser Metabeschreibung sollten Sie der Erstellung eines attraktiven Textes, der für die Leser in erkennbarer Sprache erscheint, viel Aufmerksamkeit widmen. Diesbezüglich kann es hilfreich sein, den Ausgangstext nach der Übersetzung nicht mehr zu beachten und mit einem Texter zu arbeiten. Dieser „spielt“ dann mit den Vokabeln und der Wortreihenfolge, um das beste Ergebnis zu erzielen.

Seitenaufbau

Ein weiterer wichtiger Punkt für eine optimale Sichtbarkeit im Internet ist der Aufbau der Seite, auf der Ihre Inhalte zu lesen sind. Leser bevorzugen Texte, die sie schnell „überfliegen“ können, um die für sie relevanten Informationen zu finden. Dies erreichen Sie, indem Sie über dem Text und auf der ganzen Seite gute Überschriften hinzufügen. Generell ist eine übersichtliche Gestaltung der Informationen mit Aufzählungen und kurzen Beschreibungen angenehm zu lesen.

Transkreation

Dieser Begriff – der sich aus „Translation“ und „Kreation“ zusammensetzt – wird in den letzten Jahren immer häufiger verwendet. Bei Transkreation liegt der Fokus deutlicher auf dem Ziel des Textes und dessen umliegenden Kontextes, wie zum Beispiel Abbildungen. Das Hauptaugenmerk liegt auf der beabsichtigten Botschaft an die Zielgruppe und innerhalb des Marktes, auf den sie ausgerichtet ist. In vielerlei Hinsichten ist Transkreation also viel mehr als nur Übersetzen.

Im Kontext von internationalen SEO spielt Transkreation eine wichtige Rolle. Wie oben bereits erläutert, reicht eine Übersetzung im Rahmen der Suchmaschinenoptimierung nicht aus. Es ist stets eine Herausforderung, sicherzustellen, dass der Text in jeder Sprache dasselbe Gefühl übermittelt. Oftmals reicht ein Hauch Kreativität dazu schon aus.

Abbildungen

Auch die Abbildungen und Links, die Sie auf Ihren Seiten verwenden, sind eine relevante Komponente für internationale SEO. Da dieser Komponente nicht immer viel Aufmerksamkeit gewidmet wird, gibt es in diesem Bereich viele Möglichkeiten, sich von anderen abzuheben. Abgesehen von den technischen Aspekten sind einige Beispiele zur Optimierung von Abbildungen:

  • Die Übersetzung eines Dateinamen
  • Die Übersetzung des Alt-Textes
  • Die Verarbeitung der Keywords in beiden Übersetzungen

Indem Sie diese Komponenten bei der Lokalisierung Ihrer Website richtig berücksichtigen, wird sich das Suchmaschinenranking für Ihren Content erheblich verbessern.

Links und URLs

Ein weiterer Aspekt, der bei internationalen SEO leicht vergessen wird, ist die Bereitstellung von korrekten Links bei jeder Sprache. Es lohnt sich, sowohl die internen Links – zu Seiten innerhalb Ihrer Website – als auch die externen Links zu überprüfen. Schließlich ist es ziemlich unsorgfältig, wenn Ihre neue polnische Seite auf eine Seite in Deutsch oder Englisch verweist. LinQuake kann Ihnen dabei helfen, relevante Seiten in der Zielsprache zu finden.

Darüber hinaus ist es wichtig, SEO-taugliche URLs zu verwenden. Eine URL sollte deutlichen Text und möglichst auch Ihr Keyword enthalten. Vermeiden Sie die Verwendung automatisch generierter URLs und sorgen Sie für eine einfach lesbare URL. Zum Beispiel: www.linquake.nl/internationale-seo statt www.linquake.nl/post?ID=54.

Auch interessant für Sie:

Mehrsprachige Texterstellung

Seite ansehen

Übersetzung

Seite ansehen