• Deutsch
    • Niederländisch
    • Englisch

LinQuake als Ihr Gast-Blogger

Wir teilen gerne unser Wissen über Sprachen und Übersetzung. Mit Ihnen, Ihren Websitebesuchern und allen anderen, die es hören (oder lesen) möchten. Suchen Sie einen Gast-Blogger, der Ihre Leser zum Beispiel über das Übersetzen von Texten, das Untertiteln eines Videos oder die Verwendung einer Übersetzungsmaschine informieren kann? Gerne schreiben wir zu diesen Themen Blogs für Sie, und zwar kostenlos.

Wir teilen gerne unser Wissen über Sprachen und Übersetzung

Heutzutage kann man nahezu alles im Internet finden: Wenn man Googlen kann, verfügt man über eine unerschöpfliche Wissensquelle. LinQuake glaubt an den Wissensaustausch, beispielsweise den Austausch von Brancheninformationen, lehrreichen Praxisbeispielen und Kundenfällen. Aus diesem Grund stellen wir unsere Whitepaper über hochwertige Übersetzungen, internationale SEO, Video-Übersetzung, Maschinenübersetzung und Do-it-yourself-Übersetzung zur Verfügung.

Eine andere Art des Wissensaustausches ist das Schreiben eines Gastblogs. Mithilfe eines Beitrags fügen wir Ihrem Blog kostenlos Content hinzu. Als Gegenleistung bitten wir nur darum, dass Sie uns als (Co-)Autor erwähnen.

Was ist ein Gastblog?

Bei einem Gastblog erfasst ein externer Blogger einen Blogbeitrag, der anschließend auf Ihrem eigenen Blog veröffentlicht wird. Ein Gast-Blogger liefert lehrreichen und relevanten (kostenlosen) Content auf Ihrem Blog und hat natürlich auch selbst etwas davon: Der Gast-Blogger kann die Aufmerksamkeit auf sich ziehen, indem er oder sie sein/ihr Wissen teilt.

Auf der Suche nach einem Gast-Blogger?

Wir informieren Ihre Websitebesucher gerne über die Übersetzung einer WordPress-Website, das Erlernen einer Sprache, das Aufbauen einer Übersetzungsmaschine, die Verwendung von Übersetzungssoftware, den Einsatz eines Dolmetschers oder das Hinzufügen von Untertiteln zu einem YouTube-Video.

Kurzum, wir schreiben über (nahezu) alles, was mit Sprache zu tun hat. Wir teilen einen Kundenfall oder wir weisen auf einen Übersetzungsfehler hin, der uns zu Ohren gekommen ist. Natürlich achten wir beim Verfassen eines Blogbeitrags auf die richtigen Keywords, sodass der Blog bei Google leicht zu finden ist.

Möchten Sie gerne mit LinQuake zusammenarbeiten? Setzen Sie sich per Telefon oder E-Mail mit uns in Verbindung, um die Möglichkeiten zu besprechen. Wir treten gerne mit Ihnen in Kontakt!

Auch interessant für Sie:

Unser Team

Seite ansehen

Übersetzungsbüro LinQuake

Seite ansehen